September 2019

01.09.2019, 14:00 -16:00 Uhr

Planwagenfahrt mit stdtebaulicher Tour durch Dinslaken

Auf der städtebaulichen Planwagenfahrt können die Teilnehmer*innen Dinslaken aus der Sicht der Stadtplanung erleben.

 

Die Stadtplanerin und Gästeführerin Anja Sommer erläutert auf einer zweistündigen Tour durch das Stadtgebiet und während eines kurzen Spaziergangs durch die Altstadt die wesentlichen Entwicklungsschritte der Siedlungsentwicklung Dinslakens - von den Anfängen der Besiedelung bis zu den aktuellen Projekten und Planungen.

 

Anja Sommer: "Zum Bildmaterial zählt etwa der alte Stadtentwicklungsplan von 1927, der sogar räumliche Ansichten von Gebäuden aufweist. Die Tour wird sich mit der Stadt- und Siedlungsentwicklung von den Anfängen bis zu aktuellen Projekten des Städtebaus befassen. Dabei wird der Frage nachgegangen, was eine Stadt definiert  und wie sich Funktionen und Nutzungen im Wandel der Zeit und je nach gesellschaftlichem Kontaxt verändern - bis zu den heutigen Erfordernissen und Trends, die Fragen zur Stadt der Zukunft aufwerfen.

Die Fahrt beginnt in Lohberg und führt über Oberlohberg nach Hiesfeld und weiter in die Innenstadt. Dort wird es einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt geben, bevor es Richtung Trabrennbahn und Gewerbegebiete Thyssenstraße und Mitte wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Lohberg gehen wird."

 

Die Fahrt kostet 19,-€ pro Person.

Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor, Telefon 02064-66222, stadtinformation@dinslaken.de 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium fr Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen