07.04.2020

Lohberg: gemeinsam statt einsam durch die Viruskrise

Frhlingsfest in Lohberg - whrend der Corona-Krise ist so etwas leider undenkbar. Aber es gibt derzeit andere Mglichkeiten der (indirekten) Begegnung. Archivfoto: Gudrun Heyder

Theaterabende fallen aus, Schule und Kita sowieso, Geschäfte und Lokale sind zu, alle halten Abstand. Geht da überhaupt noch etwas? Klar, denn die Lohberger*innen sind um gute Ideen nicht verlegen. Sie helfen sich gegenseitig, die gesellschaftliche Coronavirus-Lähmung möglichst gut zu überstehen. kql.de bringt einen kleinen Überblick – ohne Gewähr auf Vollständigkeit, denn die Angebote entwickeln sich laufend weiter.

 

Bergpark: begehbar, aber mit Abstand

   

Vorab ein Hinweis zum Bergpark: Die Stadtverwaltung erlaubt den Aufenthalt dort weiterhin, unter Einhaltung der Abstandsregelung und der weiteren Beschränkungen für den öffentlichen Raum. Im Klartext: Picknicks sind verboten und man darf entweder als Familie     oder maximal zu zweit spazieren gehen. Für den Bergpark und die Zufahrt am Wasserturm gilt jedoch ein Fahrzeugverbot. Die Zufahrten werden abgesperrt und auch abends regelmäßig kontrolliert.

 

Moscheegemeinde übernimmt Einkäufe

 

Die Mitglieder der DiTIB-Gemeinde  haben, wie auch andere, einen Hilfeservice auf die Beine gestellt. Für Menschen, die zur Corona-Risikogruppe gehören und zuhause bleiben möchten, übernehmen Freiwillige die Einkäufe und andere Erledigungen. Die Kontaktnummern lauten 0173 - 271 8647 und 0176 - 856 18146.

 

Da die Freitagsgebete ausgesetzt sind, ruft der Muezzin der Moschee jeden abend um 19 Uhr zum Gebet zuhause auf.  Die Predigten veröffentlicht die Gemeinde auf Deutsch und Türkisch auf ihrer Facebookseite.

 

Eis, Pommes und mehr zum Mitnehmen

 

Folgende Lohberger Gastronomien bieten einen Abhol- und Lieferservice an:

Eiscafé Wonders

Man kann Eis vorbestellen und abholen. Telefon 02064-1415632. Mail dorotheeneiscafe@gmx.de

Talips Schnellrestaurant

TALIPS TO GO hat täglich von 10.00-23.00 Uhr geöffnet. Den Lieferservice gibt es ab einem Bestellwert von 20,00 Euro.

Telefon 02064-970366, Mail gergin-menekse@hotmail.com

ZeLoh

Im Drive In unterm Förderturm gibt es mittwochs bis sonntags von 12 bis 17 Uhr den Klassiker Pommes Currywurst und wechselnde Gerichte zum Mitnehmen. Telefon 02064-826960 Mail info@zeloh.de, http://www.ZELOH.de

 

Die Stadt veröffentlicht die gastronomischen Angebote für alle Stadtteile, hier der Link für Lohberg:

https://deinestadtbringts.de/dinslaken/einkaufen/?district=65

 

Lohberg Challenge mit täglicher Aufgabe

 

Lohberg Mittendrin und das Quartiersmanagement laden seit knapp drei Wochen täglich zur „Lohberg Challenge“ ein (siehe Bericht unter „Aktuelles“).

 

Jeden Tag lassen sie sich eine neue Aufgabe einfallen. Die gefilmten Einsendungen werden per Videobotschaft veröffentlicht. Bisher ging es zum Beispiel um Lieblingsorte in Lohberg, wo der „Rote Hase“ im Bergpark zu den Favoriten zählte, Fensteraushänge zum Motto „Bleibt zuhause“, Lieblingsrezepte wie etwa Nussecken oder auch Lieblingsbücher – da lagen die Klassiker „Harry Potter" und Thomas Manns „Buddenbrooks“ vorne.

 

Wichtig ist den Veranstaltern, allen denen zu danken, die jetzt das Leben trotz eigener Gesundheitsrisiken am Laufen halten:

 

„Wir sollten uns bedanken. Bei ÄrztInnen, die für uns da sind, bei all den Pflegekräften, dem Einzelhandel, den Postdienstleistern, der Feuerwehr, OrganisatorInnen, undundund. Findet einen kreativen Weg „Danke“ zu sagen.“, so die Challenge zum Abschluss der ersten Woche.

 

https://lohberg-mittendrin.de/lohbergchallengewoche1/

 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium fr Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen