Februar 2019

07.02.2019, 19 Uhr, Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Erster Coworking Space in Dinslaken öffnet seine Türen

Hans-Karl Bellinghausen und Janet Rauch vor dem Eingang von CoWorks

Das Ledigenheim Lohberg hat den ersten Coworking Space in Dinslaken eröffnet.

 

Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Michael Heidinger wird die Stiftung Ledigenheim das Konzept allen Interessierten vorstellen.

Im gut ausgestatteten Ladenlokal auf der Steigerstraße kann tage- oder auch monatsweise ein Arbeitsplatz zu günstigen Konditionen angemietet werden. Internetzugang und Kaffeemaschine sind inklusive.

 

Das Ledigenheim bietet zehn Arbeitsplätze und einen Konferenzraum für Freelancer, junge Selbstständige und Start-ups. Auch wer das Homeoffice satt hat, kann sich hier gut aufgehoben fühlen.

 

 

 

 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen