Mai 2017

25.05.2017, ab 11:00 Uhr, Blaue Bude; Hünxer Str. Ecke Steigerstr.

Geschichten aus dem Leben eines Bergmanns

"Ich war, wie man sacht, auf halbe Kost..." Die Hauer vor Ort redeten über drei Kostformen: „halbe Kost“ „volle Kost“ und "volle Kost voll“. 28 Märker für ein Zimmer mit Bett und welche Kost hasse? Diese und viele andere Dönekes gibt`s zu hören oder zu erzählen und alles bei Mukkefuck und Schmalzdubbel. Mit Silvo Magerl und Andreas Klare sind zwei waschechte Bergmänner vor Ort, die eindrucksvolle Geschichten zum Besten geben können. Werner Albry vom Reitverein Hubertus wird ein paar Anschauungsstücke mitbringen.

Veranstalter ist das Forum Lohberg e.V.
 
Ansprechpartner:
Janet Rauch, mobil 0171 140 90 90
Gilbert Kuczera, mobil 0178 5972961
 
Weitere Informantionen: blauebude.de 
 
Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen