Großzügige Anlage zwischen Lohberg und Blumenviertel

 

Die Freizeitanlage an der Dorotheenstraße bildet zusammen mit Kleingärten im Norden und Sportplätzen im Süden einen zusammenhängenden Naherholungsraum und ist eine wichtige Grünverbindung. Die großzügige Anlage, zwischen den Stadtteilen Lohberg und dem Blumenviertel gelegen, bietet viel Platz zum Spielen und Toben, Picknicken und Grillen. Sie verfügt über eine Minigolfanlage und eine Boulebahn, Tischtennisplatten und vieles mehr. Im Jahr 2005 wurde die Freizeitanlage Lohberg mit einer Fläche von rund sieben Hektar umfassend umgestaltet.

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen